Archiv

Der Winkel 01-2018 erschienen

15. März 2018

Die Januarausgabe enthält einen Bericht über das diesjährige Gedenken zum 27. Januar, an welchem an die Opfer des Nationalsozialismus gedacht wurde, und vom Präsidenten des Sächsischen Landtages wie auch vom Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen für den 24. Januar 2018 in die Gedenkstätte Theresienstadt / Terezin in der Tschechischen Republik eingeladen wurde. Desweiteren sehr lesenswert ist der Artikel über den …

... weiterlesen »

Bund der Antifaschisten Leipzig e. V. begrüßt Aufnahme Dr. Erich Zeigners in die OBM-Galerie

14. März 2018

„Wir fühlen uns ihm sehr eng verbunden“
Der Bund der Antifaschisten e. V. Sitz Leipzig, Mitglied im Landesverband der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschisten Sachsen, begrüßt die Entscheidung des Leipziger OBM Burkhard Jung, den ersten antifaschistischen Oberbürgermeister und Gründungsmitglied sowie Zentralvorstand der Verfolgten vom Naziregime (VVN), Dr. Erich Zeigner, nun doch in die neue …

... weiterlesen »

Herzliche Einladung – Gemeinsamer Gedenktag in Hohnstein

14. Februar 2018

Hiermit möchten wir herzlich dazu einladen, mit uns an die Errichtung des KZ Hohnstein vor 85 Jahren zu erinnern. Am 8. März 1933 wurde die damalige Jugendburg von der SA besetzt und zu einem der ersten KZ im Deutschen Reich ausgebaut. Zum ersten Häftlinge wurde der Jugendburgleiter Konrad Hahnewald, der sich weigerte die Hakenkreuzfahne zu …

... weiterlesen »

Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus im Deutschen Bundestag

1. Februar 2018

Gestern hielt der Deutsche Bundestag seine jährliche Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus ab. Aus Sachsen nahm unser Kamerad und Holocaust-Überlebender Justin Sonder auf Einladung teil.
Die diesjährige Rede hielt die Auschwitz-Überlebende Anita Lasker-Wallfisch. Der Bundestag hat die Gedenkstunde in voller Länge hier zum Nachschauen veröffentlicht. Nach der Rede von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) spricht Anita …

... weiterlesen »

27. Januar – Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus

30. Januar 2018

Zum diesjährigen Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus luden der Präsident des Sächsischen Landtages und der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen für den 24. Januar 2018 in die Gedenkstätte Theresienstadt/Terezin in der Tschechischen Republik ein. In der Gedenkstätte des ehemaligen Ghettos und Konzentrationslagers Theresienstadt legten Vertreter aus Politik, Gesellschaft und jüdischen Gemeinden Kränze und …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·